RUB » LAT-Home  » Forschung »Mikro Schweißen

Mikroschweißen

Durch das Lasermikropunktschweißen können besonders kleine Schweißungen bei zugleich minimaler Wärmeeinflusszone erzeugt werden.

Während das Lasermikropunktschweißen von Stahlwerkstoffen bereits industrietauglich ist, stehen dem Einsatz des Verfahrens bei anderen Werkstoffen noch Prozessinstabilitäten im Wege. Durch Simulation des Prozessverhaltens sowie die experimentelle Erhebung von Realdaten soll ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge von Materialeigenschaften und Schweißprozess erlangt werden.

 

 

 

 

 

Ansprechpartner:

Ausgewählte Publikationen:

  • Kerstin Funck, Ralf Nett, and Andreas Ostendorf, Tailored Beam Shaping for Laser Spot Joining of Highly Conductive Thin Foils, Physics procedia, vol. 56, pp. 750–758 (2014)
    DOI: 10.1016/j.phpro.2014.08.082
  • Ralf Nett, Kerstin Kowalick, Manuel Joop, Benjamin Schoeps, Andreas Ostendorf, Christoph Rüttimann, Davin Bremaud, Laser Joining of Charge-Collection Tapes Onto CIGS Photovoltaics Modules, 2013 ICALEO Conference Proceedings (2013)
    ICALEO 2013 Paper #M605