Forschung

Optische Mikromanipulation

Ein leistungsstarkes Werkzeug für die berührunglose und zerstörungfreie Manipulation von mikroskopischen Objekten ist die Holographische Optische Pinzette (Holographic Optical Tweezers - HOT).

Additive Fertigung

Laser-Pulver-Auftragschweißen ist ein additives Fertigungsverfahren und basiert auf einem Laser induziertem Schweißprozess. Der Laser erzeugt dabei in einem Grundwerkstück ein lokales Schmelzbad. Durch eine Pulverdüse wird Pulver in einem Fördergas in dieses Schmelzbad befördert.

Ultrakurzpulslaser Bearbeitung

Zum Einsatz kommen Laser mit Pulslängen von einigen 10 fs bis zu einigen ps. Diese haben ein hohes Potential zum vielfältigen Einsatz in der Materialbearbeitung.

Spektroskpie

Angewandte Raman- und Infrarotspektroskopie im Bereich Medizin- und Umweltmesstechnik. Es werden integrierte laserbasierte Systeme entwickelt, die über eine intelligente Ablaufsteuerung und entsprechende Datenauswertungsmethoden anspruchsvolle messtechnische Aufgaben lösen.

.

Mikroschweißen

Laserschweißen bietet im Vergleich zu koventionellen Techniken u.a. den Vorteil den Prozess zu miniatusieren. Neben der Prozessentwicklung ist das detailliert Verständnis der Vorgänge entscheidend. Neben der experimentellen Untersuchung, werden auch Simulationen durchgeführt.

Mikroresonatoren

Die Wechselwirkung von Licht mit Mikrokugeln stehen im Fokus dieser Arbeiten. Primär wird der Einsatz dieser Mikroresonatoren für moderne Sensortechniken überprüft und umgesetzt. Untermauert werden diese Techniken durch Simulationen.